Spray | Out | plus «Stadt Basel»

Sprayereien einfach, schnell und fachgerecht entfernen lassen.

Unser Angebot

Der Malermeisterverband Basel-Stadt (MMV BS) bietet privaten Hausbesitzerinnen und Hausbesitzern (natürlichen und juristischen Personen) in der Stadt Basel mit «Spray Out plus» die fachgerechte und schnelle Beseitigung von Sprayereien mit einem minimalen Aufwand an.


Was müssen Sie tun?
  1. Auftrag zuschicken, faxen oder mailen.
  2. Pauschalbetrag von 60 Franken für die Bearbeitung einzahlen.

Was erledigen wir für Sie?
  • Begutachtung und Dokumentation des Schadens;
  • Analyse, ob zu dessen Beseitigung ein Malerbetrieb oder ein Steinreiniger aufgeboten werden muss;
  • Schriftliche Information an Sie über die Kosten;
  • Nach Ihrer Zustimmung beauftragen wir einen qualifizierten Fachbetrieb (auf Wunsch Ihren Hausmaler) mit der Beseitigung der Verunreinigung;
  • Dokumentation der durchgeführten Beseitigung;
  • Zustellung sämtlicher Dokumente, die Sie für Ihren Antrag auf Erstattung des Kantonsbeitrags benötigen (elektronisch oder per Post).

Ihre Vorteile

Sie ersparen sich aufwändiges Dokumentieren des Schadens, Abklärungen, ob ein Malerbetrieb oder ein Steinreiniger für die Beseitigung der Verunreinigung aufgeboten werden muss, das Einholen von Offerten, das Überwachen der Arbeiten und das Dokumentieren deren Beseitigung und Sie erhalten zudem Gewähr, dass der Schaden durch einen qualifizierten Fachbetrieb beseitigt wird. Zudem stellt Ihnen der MMV BS alle Dokumente bereit, damit Sie den Antrag auf Rückerstattung des Kantonsbeitrags einreichen können.


Profitieren Sie vom Kantonsbeitrag

Bei einem kleinen Sprayschaden bis 500 Franken erstattet der Kanton die Kosten bis auf 100 Franken Selbstbehalt. Bei einem grösseren Sprayschaden erstattet der Kanton in der Regel 80 % der Reinigungskosten. Die maximale Unterstützung für die Reinigung einer Liegenschaft beträgt 4‘000 Franken. Sind mehrere Liegenschaften betroffen, beträgt die maximale Unterstützung 8‘000 Franken. Die Gewährung der Rückerstattung liegt in der Kompetenz des Tiefbauamtes Basel-Stadt. Der Malermeis-terverband Basel-Stadt kann dafür keine Garantie übernehmen.


Zwischenfazit „Spray-Out-plus“

Das Tiefbauamt Basel-Stadt zieht ein positives Zwischenfazit zum neuen Spray-Out-Verfahren. Für den Malermeisterverbandes Basel-Stadt ist dies nachvollziehbar und er dankt dem Kanton für das – wenigstens indirekte – Kompliment. Denn das positive Zwischenfazit ist massgeblich auf das «Spray-Out-plus»-Angebot des Malermeisterverbandes Basel-Stadt zurückzuführen. «Spray-Out-plus» nimmt den Hauseigentümerinnen und Hauseigentümern den durch die neue Verordnung verursachten Mehraufwand ab. Bisher wurden im Rahmen der Aktion «Spray Out plus» 85 Fälle bearbeitet, diese sind – soweit von den Besitzerinnen und Besitzern bereits abgerechnet – in der kantonalen Statistik enthalten. Der Malermeisterverband Basel-Stadt leistet damit wie seit vielen Jahren einen massgeblichen Beitrag für eine saubere Stadt.


So erreichen Sie uns:

Malermeisterverband Basel-Stadt
Elisabethenstrasse 23
4010 Basel

Telefax 061 227 50 52

Auskünfte Spray Out plus:
Urs Hasler
Mobil: 079 644 63 85
Mail: office@haslermaler.ch

Stadt Basel - Formular für die Meldung einer Verschmierung
(PDF 21 KB)

zurück